Vereingung der Meuteführer Deutschland e.V.
Hessen

Edermeute

Name des Meuteführers: Klaus Kraft
Am Roten Berg 1
34549 Edertal-Böhne

Tel.: 05621/92547
Handy: 0172/7812022
e-mail: klauskraft.waldeck@gmail.com

Größe der Meute: 10 Hunde
Zusammensetzung der Meute: Deutsch Kurzhaar, Drahthaar, Heideterrier, Parson Russel, Bloodhound, Kopov, Beagle, Airedale Terrier
Radius des Einsatzgebietes: 250 km

10.01.2013 Prüfung der Eder Meute am Revier Stolzenbach/Nassenerfurt Borken (Hessen)

Die Hunde zeigen ein sehr gutes Sozialverhalten gegenüber Menschen und fremden Hunden, bei der Chipkontrolle ohne Probleme in den Anhänger gegriffen werden.

1. treiben zwei kleine Gatter mit Anschluß an Dickung. Rehwild wurde nur kurz angejagt und aus der Dickung gebracht. Eine längere Verfolgung wurde nicht festgestellt. Eine einzelne Sau wurde von den Hunden hoch gemacht und konnte erlegt werden.

2. treiben 5 Minuten nach Hunde schnallen wurde eine starke Sau ca. 80kg durch die Hunde massiv gestellt und vor die Schützen gebracht. Diese konnten aber das Stück nicht erlegen. Im weiteren Verlauf des Treibens fanden die Hunde immer wieder Rehwild welches aber nur kurz angejagt wurde.

Auf einer Kahlschlagfläche fanden die Hunde in den Brombeeren eine Rotte von ca. 8-12 Stück Schwarzwild welche durch die Hunde gesprengt wurde von denen 10 Stück erlegt wurden. Durch Anruf eines Schützen wurde der Hundeführer aufmerksam gemacht das außerhalb des Treibens Hunde standlaut geben. Bei dem Schützen angekommen wies er uns die Richtung des Standlautes welcher ca. 2km entfernt war. Im Laufschritt begaben wir uns dort hin. Dort angekommen stellten die Hunde einen kranken Frischling ca.30kg mit Keulenschuß. Die Hunde hielten das Stück bis der Hundeführer es erlösen konnte.

Die Meute hat die Prüfung bestanden.

Hundeführer: Klaus Kraft
Anzahl der Hunde: 8